Gesichtspflege-Set: Für die ideale Beauty-Routine schöner Haut

2021-10-26 03:34:28 By : Ms. Tina Liu

Mit einem Gesichtspflege-Set ist dir eines sicher: glatte, straffe Haut und ein strahlender Teint

Ein Pflege-Geschenkset ist ideal, um Beauty-Fans eine Freude zu machen. Aber hast du dir schon mal ein Gesichtspflege-Set selber gegönnt? Fällt nicht, wird es Zeit dafür. Denn wenn es um die umfassende und wirkungsvolle Pflege-Routine deiner Haut geht, kannst du mit einem Hautpflege-Set nur gewinnen.

Mit einem Beauty-Set bekommst du nämlich auf deinen Hauttyp individuell abgestimmte und hochwertige Produkte – egal, ob du trockene Haut, Mischhaut oder erste Fältchen hast. Außerdem sparst du viel Geld, da die Sets in der Regel günstiger sind als einzelne Kosmetik-Produkte. Und: Du lässt keinen Schritt mehr aus und hast alle Pflege-Linien-Produkte, die du für schöne Haut benötigst, in deinem Badezimmer.

Wir zeigen dir die besten Gesichtspflege-Sets und erklären, wie du die einzelnen Kosmetika richtig anwendest.

Ein Geschenk-Set (das du dir natürlich auch selbst schenken kannst) ist ein echter Life-Changer, der dir den leichten Alltag. Von Anti-Falten bis Unreinheiten – das sind die unserer Meinung nach den besten Hautpflege-Sets:

Das Beauty-Kit der veganen Naturkosmetik-Marke Mother Nature besteht aus einer perfekt aufeinander abgestimmten Pflege für schöne Haut: Der Cleanser mit Salicylsäure befreit sie schonend und porentief von Schmutz, Talg und Make-up. Das kühlende Tonic mit Aloe vera und Bio-Lavendel beruhigt die Haut und zaubert dir abschließend einen reinen, frischen Teint. Pickel und Mitesser? Fehlanzeige! Amazon-Kund finden, dass sich ihre Unreinheiten schon nach einer Woche verbessert hätten und sich das Gesicht geschmeidig anfühlt. Plus: Du kannst das Reinigungsgel mit einer Gesichtsbürste oder als Make-up-Entferner nutzen.

Der Hautalterung kannst du mit einer gesunden Lebensweise und der richtigen Anti-Aging-Pflege entgegenwirken. Unser Beauty-Favorit gegen Falten ist das luxuriöse Kosmetik-Set (und Geschenkset) von Satin Naturel. Es enthält fünf hochwertige Produkte in praktischer Reisegröße: Ein straffendes Bio-Hyaluronsäure-Konzentrat, eine feuchtigkeitsspendende Anti-Aging-Creme, ein kühlendes Gel mit Aloe vera, ein Serum mit Vitamin C und E, das für einen Lifting-Effekt sorgt, sowie ein Bio-Arganöl, das trockene Haut geschmeidig macht und als Glanz-Booster im Haar wirkt. Mehr Pflege in einem Set geht nicht!

Das Kosmetik-Set von Garnier kommt in einer umweltfreundlichen Box und überzeugt uns mit drei veganen Gesichtspflege-Produkten, die dir ein ebenmäßiges Hautbild ab der ersten Anwendung schenken. Los geht's: Das Waschgel mit Kornblumenwasser reinigt mithilfe des Konjac-Schwamms deine trockene bis fettige Haut, entfernt abgestorbene Hautschüppchen und beugt Pickeln vor. Die Creme mit Aloe vera und Lemongrass duftet nicht nur angenehm frisch, sie zieht auch noch schnell ein und hinterlässt keinen zusätzlichen fettigen Film auf der öligen T-Zone. KundInnen finden außerdem, dass alle Produkte sehr ergiebig sind, sodass schon eine kleine Menge ausreicht.

Lust auf einen Wellness-Tag? Das Beauty-Set von Matica Cosmetics verwöhnt deinen ganzen Körper, denn es enthält Körperbutter, Gesichtsmaske und Körperpeeling. Das can sterben Produkte im Detail: Mit der nährenden Gesichtsmaske bekommst du du seidig-glatte Haut; das Peeling reinigt deine Haut, regt die hauteigene Zellerneuerung an und versorgt sie mit Mineralien sowie Vitaminen. Die reichhaltige Bodybutter verwöhnt deine Haut anschließend mit Bienenwachs und wirkt zusätzlich Anti-Aging, da sie voller Vitamine steckt. Wer brauch da schon ein professionelles Treatment...

Du hast empfindliche Haut und suchst nach einer sanften Gesichtspflege, die feinen Linien glättet und dir einen strahlenden Glow schenkt? Das dreiteilige Gesichtspflege-Set von Neutrogena wirkt Anti-Aging und eignet sich für sensible und normale Haut. Die Benefits des Beauty-Sets: Mit dem Hydro Cleanser reinigst du dein Gesicht porentief, das Serum mit dem Lifting-Booster Hyaluron sowie dem antioxidativen Vitamin E spendet Feuchtigkeit und minimiert Fältchen. Beenden erfrischt das Aqua Gel dein Hautbild. Ein Wattepad kannst du dir bei der Anwendung übrigens sparen: Trage alle Produkte einfach mit sauberen Händen auf.

Unter "Anbieter" Instagram aktivieren, um Inhalt zu sehen

Egal, ob du dich für ein Beauty-Set oder für ein Single-Produkt entscheidest: Wenn es um die Hautpflege geht, sind nicht nur die richtigen Kosmetika ein wichtiges Kriterium für schöne Haut, sondern auch die Reihenfolge der Anwendung. Für effektive Ergebnisse sorgt die asiatische Methode "Skincare Layering". Das Prinzip hinter dem Beauty-Trend: Die leichtesten Texturen werden zuerst angewendet, dann folgen die reichhaltigeren. Im Detail sieht die Routine wie folgt aus:

Schmutz, Talg und Schminke befreist du am einfachsten mit einem Cleansing-Gel (bitte nicht mit Duschgel!), das du mit etwas warmem Wasser in kreisenden Bewegungen auf das Gesicht aufträgst. Anschließend gründlich abspülen. Um abgestorbene Hautschüppchen zu entfernen und für ein reines Hautbild, kannst du einmal pro Woche ein sanftes Fruchtsäure-Peeling anwenden.

Ein Toner reinigt das Gesichts nochmals gründlich und enthält zusätzlich – je nach Hauttyp – entzündungshemmende oder mattierende Wirkstoffe. Außerdem ergibt das Gesichtswasser deine Haut auf die nächsten Schritte vor. Einmal pro Woche kannst du mit einer Anti-Pickel-Maske nach der Anwendung des Tonics dein Hautbild verfeinern oder trockene Haut eine Extraportion Feuchtigkeit ausgeben.

Seren dringen in tiefere Hautschichten ein und wirken durch ihre hochkonzentrierten Inhaltsstoffe besonders intensiv, wenn sie vor der Creme aufgetragen werden. Ein Serum repariert und schützt die Haut außerdem vor Umwelteinflüssen, da es Antioxidantien wie Vitamine enthält und oft in Kombination mit Anti-Aging-Wirkstoffen wie Vitamin C oder Retinol angereichert wird.

Erste Krähenfüße oder zu lange gefeiert? Egal, ob du eine Anti-Age-Pflege brauchst oder letzte Nacht zu tief ins Glas geguckt hast: Eine Augenpflege linderten, strafft und mindert feine Linien. Klopfe die Creme sanft um die Partien der Augen ein.

Eine Gesichtscreme bildet den Schutzmantel der Haut und spendet Feuchtigkeit, was vor allem im Winter essenziell ist, wenn Heizungsluft und Kälte reizen können. Optional kannst du etwas Gesichtsöl auf trockenen Parteien geben. Deine Creme hat keinen UV-Schutz? Dann solltest du unbedingt nach dem Einziehen der Gesichtscreme auftragen, um einen Sonnenbrand zu vermeiden.

Als Finish trägst du – je nach Lust und Laune – Lipgloss oder Lippenstift (im Trend liegen gerade Rose-Töne), Lidschatten (Paletten sind hier praktisch, da die Farbauswahl groß ist) und Concealer auf – fertig ist deine perfekte Beauty-Routine.

Unter "Anbieter" Instagram aktivieren, um Inhalt zu sehen

Unter "Anbieter" 3Q nexx GmbH aktivieren, um Inhalt zu sehen